Marquardschule / Fulda

Schulchronik

Bambini-Mobil des HFV besuchte die Marquardschule in Fulda

 

Das Bambini-Mobil des Hessischen Fußball-Verband e.V. besuchte am Dienstag, 28. November 2017 die Marquardschule in Fulda.

Die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse stellten jeweils in 90 Minuten an den verschiedensten Stationen Geschicklichkeit sowie Talent unter Beweis. Dabei hatten die Kinder offensichtlich sehr viel Spaß. Im Vorfeld hatten engagierte Helfer gemeinsam mit Moritz Allmeroth, der das Bambini-Mobil beim Hessischen Fußball-Verband e.V. betreut, die Stationen aufgebaut. Pünktlich gegen 8.15 Uhr startete das Programm in der Sporthalle an der Grundschule. Zum Aufwärmen bereisten die Kinder in einer Fangspielweltreise unterschiedliche Kontinente und Länder der Welt. Im Anschluss erfolgten verschiedene Übungen mit dem Fallschirmtuch, welche den Kindern immer viel Spaß bereiten.

In der zweiten Hälfte des Programms konnten die Kinder sich an verschiedenen Stationen der Abenteuerlandschaft ausprobieren. Ob Rutsche, Wippe oder Balancierparcours: hier war für alle etwas dabei. Eine Torwand und ein Fußballfeld durften natürlich auch nicht fehlen. Nach 1 ½ Stunden konnten viele Kinder gar nicht fassen, wie schnell die Zeit vergehen kann. Erschöpft aber glücklich verließen die Kinder die Halle.