Marquardschule / Fulda

In der Weihnachtsbäckerei ...

Bild des Verkaufsstands

Die Kinder der Marquardsschule haben wieder Plätzchen gebacken. Diese werden für einen guten Zweck verkauft. Ein Päckchen incl. einem selbstgestalteten Lesezeichen kostet 2€. Der Erlös wird im neuen Jahr gespendet.

Im letzen Jahr wurde der Erlös vom Förderverein der Marquardschule auf volle 100€ aufgerundet. Der Betrag wurde der Fuldaer Tafel gespendet.

Die Kinder haben beim Backen Teamerfahrungen gesammelt. Durch den Verkauf und das Spenden des Geldes - bei beidem werden die Kinder mit einbezogen - können die Kinder positive Erfahrungen im Umgang mit anderen Menschen sammeln.